Im Alter von 8 Wochen werden unsere Welpen vom Zuchtwart des Verbands Deutscher Kleinhundezüchter e.V. begutachtet. Von dort erhält jeder Welpe eine Ahnentafel, durch die seine Herkunft belegt wird.

Unsere Welpen werden frühestens im Alter von 10 Wochen in ihre neuen Familien abgegeben - diese 10 Wochen sind in der Zuchtordnung des VK (http://www.kleinhunde.de) vorgeschrieben. Bis dahin sind sie mehrfach entwurmt, einmal geimpft und gechipt.

Im Alter von 12 Wochen müssen die Welpchen nochmals entwurmt und ein zweites Mal geimpft werden. Und nun steht neuen Abenteuern wie Welpengruppe oder ersten Stunden mit dem Hundetrainer nichts mehr im Wege.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.


Derzeit ist kein Wurf in Planung!

Sie können aber trotzdem gerne anrufen. Wir können Ihnen eventuell Züchter, die gerade Welpen haben benennen.